Food

Gesunde Zimtschnecken – Fettarm und ohne Zucker

Was gibt es Besseres als den Duft von frisch gebackenen Zimtschnecken? Gerade jetzt wo es draußen kalt und ungemütlich wird sind sie das perfekte Gebäck für einen gemütlichen Sonntag auf der Couch. Damit ihr sie ohne Reue naschen könnt habe ich ein super leckeres Rezept für euch, das mit ganz wenig Fett und nahezu ohne Zucker auskommt. Achtung Suchtgefahr!

ZUTATEN TEIG:

  • 1 Würfel frische Hefe
  • 20g Zucker
  • 500g Dinkelmehl
  • 80g Xucker light/ Erythrit (alternativ Stevia, Süßstoff, Birkenzucker)
  • 1 Ei
  • eine Prise Salz
  • 200ml Milch
  • 2 EL Kokosöl

ZUTATEN FÜLLUNG:

  • 100g Magerquark
  • 1 EL geschmolzenes Kokosöl
  • 2 TL Zimt
  • 60g Xucker Bronxe/ Erythrit (alternativ Stevia, Süßstoff, Birkenzucker)

ZUTATEN FROSTING:

  • 100g light Frischkäse
  • 3 EL Zitronensaft
  • 2 EL Puderxucker / Erythrit (alternativ Stevia, Süßstoff, Birkenzucker)

ZUBEREITUNG ZIMTSCHNECKEN:

  1. Die Milch erwärmen und die Hefe darin auflösen, anschließend den Zucker dazu geben
  2. Die restlichen Zutaten in eine Schüssel geben und eine Mulde in der Mitte bilden
  3. Die Hefe-Milch-Mischung in die Mulde geben und nach und nach mit dem Mehl drumherum zu einem Teig verkneten
  4. Den Teig in der Schüssel abgedeckt an einem warmen Ort ca. 2 Stunden gehen lassen, er sollte sich dabei verdoppeln
  5. Den Teig nun auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck ausrollen
  6. Die Füllung aus den oben genannten Zutaten anrühren und auf dem gesamten Rechteck verstreichen
  7. Den Teig von der breiten Seite her aufrollen und vorsichtig in ca. 10 gleich große Scheiben schneiden
  8. Die einzelnen Zimtschnecken könnt ihr nun entweder mit Abstand auf ein großes Blech setzen wenn ihr einzelne Zimtschnecken wollt oder in eine Springform wenn ihr einen Zimtschnecken-Kuchen haben wollt.
  9. Die Zimtschnecken bei 180°C Umluft ca. 30min backen bis sie goldbraun sind

ZUBEREITUNG FROSTING:

  1. Das Cream-Cheese-Frosting aus den oben genannten Zutaten anrühren
  2. Nachdem die Zimtschnecken etwas abgekühlt sind das Frosting darüber gießen

NÄHRWERTE:

je Zimtschnecke (bei 10 Stück) 237 kcal / 5,8 g Fett / 35,9 KH / 10,6 g Protein

Viel Spaß beim Nachbacken und esst nicht alle auf einmal auf! Lasst mir gerne einen Kommentar da und sagt mir wie euch die Zimtschnecken geschmeckt haben.

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Nina
    9. Februar 2017 at 16:20

    Ein wirklich leckeres Rezept! Beim nächsten mal werde ich noch etwas mehr Zimt dazu geben. Gibt es auf jeden Fall bald wieder! 🙂

  • Reply
    Jani
    16. März 2017 at 10:08

    Danke liebe Nina! 🙂

  • Leave a Reply