Food

Proteinwaffeln mit Beerenkompott

Waffeln am Morgen vertreiben Kummer und Sorgen! Und deshalb hab ich hier mein liebstes Waffelrezept für euch. Sie sind fettarm, enthalten keinen zugesetzten Zucker, dafür viele Proteine und sind dazu noch super lecker! Mit heißem Beerenkompott einfach ein Traum. Damit versüßt ihr euch garantiert jedes Frühstück!

ZUTATEN WAFFELN:

  • 70g Dinkelmehl
  • 50g Erythrit (alternativ Stevia, Süßstoff, Birkenzucker)
  • 1 Ei
  • eine Prise Salz
  • 70g Magerquark
  • 20g Vanille Whey (gib es hier)
  • 1/2 TL Flohsamenschalen
  • 1 Scoop Smacktastic Vanille (gibt es hier) / alternativ Vanille-Aroma + 50g Erythrit
  • 50ml Wasser

ZUTATEN BEERENKOMPOTT:

  • 200g TK-Beerenmix oder frische Beeren
  • 2 EL Speisestärke
  • 50g Erythrit (alternativ Stevia, Süßstoff, Birkenzucker)

ZUBEREITUNG WAFFELN:

  1. Alle Zutaten mit einem Handmixer zu einem Teig verrühren
  2. Den Teig ca. 5min ruhen lassen, falls er etwas zu fest ist gebt noch etwas Wasser dazu
  3. Das Waffeleisen anschalten und etwas fetten
  4. Nun den Teig portionsweise in das Waffeleisen geben und die Waffeln ausbacken. Löst sie vorsichtig aus dem Waffeleisen

ZUBEREITUNG BEERENKOMPOTT:

  1. Die Beeren in einem kleinen Topf aufkochen
  2. die Speisestärke und den Erythrit unterrühren und kurz köcheln lassen

NÄHRWERTE:

564 kcal / 9,7 g Fett / 74,7 KH / 43 g Protein

Ich wünsche euch einen guten Appetit! Lasst mir gerne einen Kommentar da und sagt mir wie euch die Waffeln geschmeckt haben.

Smacktastic und das Whey, welches ich verwende, bekommt ihr bei Rocka Nutrition.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply