Food

3 schnelle Chia Pudding Rezepte für einen gesunden Start in den Tag

Chia Pudding

Wir alle wissen, dass es wichtig ist gut und ausgewogen zu frühstücken. Trotzdem kommt das Frühstück bei vielen oft zu kurz. Vor allem unter der Woche fehlt morgens oft die Zeit für die Zubereitung eines gesunden Frühstücks. Dabei muss gesund nicht gleich aufwändig bedeuten.

Passend zum Marken-Claim „Einfach gesund leben“ habe ich in Kooperation mit Schneekoppe 3 schnelle und leckere Chia Pudding Rezepte für euch zusammengestellt. Ihr könnt außerdem einen gesunden Frühstücksbrunch mit Schneekoppe in München gewinnen. Alle Infos zur Teilnahme findet ihr am Ende dieses Blogposts.

Chia Pudding im Glas

Mit nur ein paar Zutaten und ohne großen Aufwand könnt ihr den Chia Pudding auch schon am Abend vorher zubereiten und morgens mit in die Arbeit oder Schule nehmen. Gesund essen kann also auch einfach sein!

Damit für jeden Geschmack etwas dabei ist, findet ihr hier 3 verschiedene Chia Pudding Rezepte.

Mango Kokos Chia Pudding, Berry Yogurt Chia Pudding, Crunchy Chocolate Chia Pudding

Für echtes Urlaubs-Feeling den Tropical Mango Kokos Chia Pudding, passend zum Sommer den Fresh Berry Yogurt Chia Pudding und für die Schoko-Fans den Crunchy Chocolate Chia Pudding.

Tropical Mango Kokos Chia Pudding

Tropical Mango Kokos Chia Pudding

Zutaten:

  • 3 EL Chia Samen
  • 250 ml Kokosmilch (z.B von Alpro)
  • optional: Süßungsmittel nach Wahl (z.B etwas Agavendicksaft, Honig, Süßstoff)
  • 1 frische Mango
  • 1 EL Kokoschips oder Kokosraspeln

Zubereitung:

  1. Die Chia Samen mit der Kokosmilch und Süßungsmittel nach Wahl in einer Schüssel vermengen.
  2. Nach etwa 30 Minuten nochmals gut umrühren.
  3. Die Schüssel für mehrere Stunden (am besten über Nacht) in den Kühlschrank stellen.
  4. Nach einigen Stunden entsteht eine puddingartige Masse, dann ist der Chia Pudding fertig.
  5. Den fertigen Chia Pudding in ein Glas oder Gefäß mit Deckel füllen, wenn ihr ihn mit zur Arbeit oder Schule nehmen wollt.
  6. Die Mango klein schneiden oder pürieren und auf den Chia Pudding verteilen.
  7. Die Kokoschips oben drauf streuen und fertig ist euer Tropical Mango Kokos Chia Pudding.

 

Fresh Yoghurt Berry Chia Pudding

Fresh Berry Yogurt Chia Pudding

Zutaten:

  • 3 EL Chia Samen
  • 150ml Milch nach Wahl (Ich habe Sojamilch light verwendet)
  • 150g Naturjoghurt
  • optional: Süßungsmittel nach Wahl (z.B etwas Agavendicksaft, Honig, Süßstoff)
  • 100g Erdeeren oder Himbeeren
  • 50g Heidelbeeren

Zubereitung:

  1. Die Chia Samen mit der Milch, dem Joghurt und Süßungsmittel nach Wahl in einer Schüssel vermengen.
  2. Nach etwa 30 Minuten nochmals gut umrühren.
  3. Die Schüssel für mehrere Stunden (am besten über Nacht) in den Kühlschrank stellen.
  4. Nach einigen Stunden entsteht eine puddingartige Masse, dann ist der Chia Pudding fertig.
  5. Die Erdbeeren pürieren oder kleinschneiden, mit 1/3 des fertigen Chia Puddings vermengen und in ein Glas oder Gefäß mit Deckel füllen, wenn ihr ihn mit zur Arbeit oder Schule nehmen wollt.
  6. Den restlichen Chia Pudding ebenfalls in das Glas füllen.
  7. Die Blaubeeren auf dem Chia Pudding verteilen und fertig ist euer Fresh Berry Yogurt Chia Pudding.

 

Crunchy Chocolate Chia Pudding

Zutaten:

  • 3 EL Chia Samen
  • 250ml Milch nach Wahl (Ich habe Sojamilch light verwendet)
  • optional: Süßungsmittel nach Wahl (z.B etwas Agavendicksaft, Honig, Süßstoff)
  • 1 EL Kakao Pulver
  • 3 EL Schoko Müsli (z.B von Schneekoppe)

Zubereitung:

  1. Die Chia Samen mit der Milch, dem Kakao und Süßungsmittel nach Wahl in einer Schüssel vermengen.
  2. Nach etwa 30 Minuten nochmals gut umrühren.
  3. Die Schüssel für mehrere Stunden (am besten über Nacht) in den Kühlschrank stellen.
  4. Nach einigen Stunden entsteht eine puddingartige Masse, dann ist der Chia Pudding fertig.
  5. Den fertigen Chia Pudding in ein Glas oder Gefäß mit Deckel füllen, wenn ihr ihn mit zur Arbeit oder Schule nehmen wollt.
  6. Das Schokomüsli auf dem Chia Pudding verteilen und fertig ist euer Crunchy Chocolate Chia Pudding.

 

Falls ihr wie ich auch große Frühstück-Fans seid, habt ihr jetzt die Chance, einen gesunden Frühstücksbrunch mit Philipp Lahm und Schneekoppe am 16.10.2017 in München zu gewinnen. Alles was ihr dafür tun müsst, ist am Wettbewerb anlässlich des 90. Geburtstags von Schneekoppe teilzunehmen. Dazu müsst ihr den bekannten „Schneekoppe“-Ruf rufen oder singen und als Video bis zum 10.09.2017 hier einsenden. Die besten Beiträge gewinnen und keine Sorge, die Einsendungen werden nicht veröffentlicht 🙂

Ich wünsche euch viel Glück und viel Spaß beim Ausprobieren der Rezepte!

Werbung / Dieser Blogpost ist in Zusammenarbeit mit Schneekoppe entstanden.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply